Kleine Kunstnews aus Hamburg

Foto: Ulrich Perrey, Ausstellung des chilenischen Malers Matta im Bucerius Kunst Forum

Seit einiger Zeit gibt es schon das etwas elitäre Kunst-Magazin DARE mit zugehörigem Blog, mitgegründet von einem meiner ehemaligen Kommilitonen Benjamin Fellmann, der dort auch redaktionell tätig ist. Mit einigem Anspruch wird dort (nicht nur) über die Hamburger Kunstszene berichtet, aber auch generell ein wissenschaftlich-philosophischer Ansatz über diverse Kunstformen rezipiert und diskutiert. Abgesehen von der Lobhudelei unter About ein kleines aber feines Magazin, mit dessen Printausgaben-Erwerb im Abo man angehende Kunsthistoriker und Medienwissenschaftler prima unterstützen und sich selbst etwas Gutes tun kann.

Überschriftabbildung des gleichnamigen Blogs

Auch schon seit längerem online ist GWAI, ein Blog über aktuelle Ausstellungen in Hamburger Galerien, von der Agentur CDP Unit medial erstellt und redaktionell betreut. Übersichtlich aufgemacht und kurz und bündig dargeboten, bietet der „Kunst-Navigator“ für Hamburg einen guten, aber nicht zu ausführlichen Katalog – ein erfreulicher Gegensatz zu der Dauer-Werbebefeuerung anderer Online-Informationsmöglichkeiten.

Viel Spaß beim Surfen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s