Talk-Theater im TV: roche und böhmermann

Manchmal lohnt es sich doch, fern zu sehen. Oder am Rechner in den Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Nischenprodukte zu stöbern, die man ja ohne Kabel oder Digi-Satellitenschüssel nicht immer alle empfangen kann.

Es gibt da z.B. bei zdfkultur die supergeile Sendung roche und böhmermann, die im altbekannten Rahmen einer Talkshow so ziemlich alles anders macht, als die anderen. Nicht nur, dass das Publikum endlich mal nicht zu sehen ist, die Deko schwarz und alles total farb- und glitzerlos erscheint – bei r+b wimmelt es von Verstößen gegen die aus diversen Gesprächsrunden bekannten Traditionen.

Die Gäste dürfen zwar erwähnen, dass sie ein Buch veröffentlicht haben oder ein Magazin herausgeben oder ne Platte fertig haben, aber keinen interessiert es wirklich und deswegen wird auch nicht lange darüber geredet. Stattdessen gehts um die wichtigen Dinge wie die Einstellung zu Atomstrom oder neuen Designerschmuck am Hals von Sexbomben wie Rocko Schamoni.

Klar ist das ganze eine Selbstdarstellungsplattform für r+b, aber da beide geschmeidig alle Facetten (wie Selbstkritik, Kritik am Co-Moderator, Kritik an der Sendung) ausspielen, lässt sich auch das leichter ertragen als bei den üblich verdächtigen geschniegelten Nervensägen. Wenn selbst der 17jährige absolute Fernsehverweigerer bei Mama am Laptop mitschaut, was die da für eine bekloppte Sendung guckt – dann bleibt nur zu sagen: Hut ab, das ist echtes Entertainment, ganz ohne schmierige Solariumsbräune!

Und falls r+b sich mal hier hin verirren sollten: Bitte weitermachen! Auch gerne weiter mit Freunden von roche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s