Lest das, lest das!

Wer ihn noch nicht kennt und auf wirklich wirre, atemberaubende, überraschende, komische, selbstironische und fantasievolle Geschichten steht, der darf sich auf die Bücher von Jasper Fforde freuen: Inzwischen gibt es schon fünf Bände mit der Protagonistin Thursday Next, die von einem Roman in den nächsten stolpert… In der ersten Folge – Der Fall Jane Eyre – lernt man Thursday, ihre Familie sowie den Ort Swindon und ihren marschmallow-süchtigen Dodo Pickwick kennen. Langsam aber sicher wird man mit der Agentin Next in ihr Arbeitsfeld, die Buchwelt, entführt, in der parallel zur eigentlichen Geschichte nicht nur eine weitere Story sichtbar wird. Denn die Figuren in dem viktorianischen Klassiker Jane Eyre leben in der Zeit zwischen den Zeilen – wenn sie für den Leser in der eigentlichen Geschichte unsichtbar sind – ein bizarres Eigenleben. Jasper Fforde wirft mit Anspielungen auf englische Nationalheiligtümer wie Shakespeare oder Marlowe um sich und nimmt die Auswüchse, die deren Anhänger noch heute verursachen, liebevoll aufs Korn. Auch seine Website steckt voller witziger Einfälle – ästhetisch vielleicht weniger ansprechend, aber lesenswert. Feinste Ablenkung vom Alltag!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Lest das, lest das!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s