SAM. Ein Künstler aus Hamburg

Ein Künstler aus Hamburg über sich und seine Arbeit – SAM. wird auch auf der No Man’s Art Gallery zu sehen sein.

Nachtrag: SAM alias Nils Koppruch ist im Oktober 2012 unerwartet verstorben. Seitdem gibt es für alle Interessierten und fassungslosen Bewunderer seiner Kunst ein virtuelles Museum, das Kleine Sam Museum.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s